RescuePlanetLife Aktionswoche | RescuePlanetLife


RescuePlanetLife Aktionswoche:


Dieses Wochenende ist es soweit. Die RescuePlanetLife Aktionswoche zum Thema Umweltschutz startet am 27. Juli 2019!
Doch was genau wird gemacht und worum geht es?

Zum ersten Mal gibt es bei RescuePlanetLife eine Woche, in der alle Menschen aufgerufen sind, etwas für die Umwelt zu tun:
Es geht hierbei konkret um Müllsammeln in der Natur. Egal ob an Stränden, in Waldabschnitten, Parks, auf den Straßen oder in deiner Stadt; überall liegt Müll herum. Doch DU kannst etwas DAGEGEN TUN und aktiv werden!
Du kannst von überall mitmachen, ob im Urlaub zu hause oder in der Mittagspause. Jeder Beitrag ist positiv.



WAS DU BRAUCHST: Du benötigst nichts außer ein Eimer/Tüte, um den Müll zu sammeln. Und natürlich Schutz für deine Hände: am besten Gartenhandschuhe oder aber auch eine Tüte oder ein Tuch. Es geht aber auch eine Greifzange, um den Müll aufzusammeln! Einfach in Instagramstories teilen, was aufgesammelt wurde und @RescuePlanetLife markieren und es wird von RescuePlanetLife veröffentlicht.



Um es noch interessanter bzw. spaßiger zu machen, kannst Du dies auch mit Freunden zusammen tun oder eine Challenge gegen deine Freunde machen: Wer am meisten Müll gesammelt hat, gewinnt;)

ZIEL, ist es damit die Umwelt zu säubern und sie gesünder für Mensch und Tier zu gestalten, denn die Auswirkungen von Plastik in der Umwelt sind fatal: HIER MEHR LESEN

Jedes Jahr verenden rund 1 Million Tiere an den Folgen des Plastikmülls in den Weltmeeren. Das ist JEDE MENGE.
Jede Minute landet eine LKW-Ladung an Plastikmüll in den Ozeanen. Schätzungsweise wird es 2050 bereits mehr Plastik als Fische in den Meeren geben. Erschreckende Zahlen.
Um das zu verhindern sollten WIR alle so gut es geht unseren Plastikverbrauch einschränken und die Umwelt von dem ganzen Müll befreien. Gemeinsam ist es möglich, also worauf wartest du?

Am 27. Juli geht's los mit der RescuePlanetLife Aktionswoche. Jetzt Mitmachen, Weitersagen und auf Socialmedia teilen...
Und das Beste: Teile deine Müllsammlungen auf Instagram, Twitter und co. und markiere @rescueplanetlife und sie werden auf unseren Socialmedia Seiten geteilt. Eine ganze Woche lang ist es möglich!

Die Müllsammelaktion endet am 3. August. Mitmachen lohnt sich!!! Zur Aktion gehört übrigens auch Bäume, während der trockenen Zeit zu gießen und Insekt- und Vogeltränken zu errichten, sodass die Tiere nicht verdursten! Vielen Dank #Actionweek

Personen, die bisher mitgemacht haben: 14

Die Aktionswoche bei RescuePlanetLife



Diese beiden Bilder zeigen die tolle und vorbildliche Umweltschutzarbeit auf Instagram von @mpgboy   Er hat sich die Zeit genommen, unserem Planeten zu helfen und hat innerhalb kurzer Zeit über 3 Müllsäcke vollgesammelt! Das ist einfach klasse und viele Menschen sollten sich daran ein Vorbild nehmen!
Weiter so! Und unsere Erde braucht mehr solche Hilfe! @mpgboy

Auch Patricia @bici.10.07 hat ihre Familie animiert, Müll einzusammeln. Tatsächlich haben sie etwa 2Kg Müll gesammelt auf dem Weg ins ein Kilometer entfernte Nachbarsdorf. Das ist ein unglaublicher Beitrag für unsere Erde. Flaschen, Verpackungen, Tüten und vieles mehr haben sie gesammelt und entsorgt. Sehr positiver Beitrag von @bici.10.07 auf Instagram. Weiter so!

@globalsavor hat einen positiven Beitrag für unsere Erde geleistet. Es wurde Müll gesammelt und eine Vogeltränke errichtet! Das ist wunderbar und Nachahmer sind absolut erwünscht. Großes Kompliment an @globalsavor auf Instagram!

*** Müll einsammeln geht so einfach. Wir alle können täglich einen kleinen aber wertvollen Beitrag für unsere einzigartige Erde leisten. Ob bei einem Spaziergang oder während des Hunde Gassi gehens. Es ist immer möglich und total unkompliziert.

Einige Nutzer haben auch Insekt- und Vogeltränken im Garten oder auf dem Balkon errichtet oder Bäume während der langen Hitzeperiode zusätzlich gegossen! Auch an diese Menschen vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Tiere danken es Ihnen. (Siehe Instagram Highlights auf @rescueplanetlife )

Gestalte die Umwelt grüner mit #RescuePlanetLife

 Per WhatsApp teilen

Keine Kommentare: