Über mich || Home || SHOP **In ENGLISH scroll down under article



Coronavirus- Wildtierhandel in China, Epidemie einschränken | RescuePlanetLife


Das Corona-Virus: Der exotische Handel mit Tieren in China: Warum..? 

Kein Thema ist aktueller als das Coronavirus. Sein Ursprung liegt in der chinesischen Stadt Wuhan, nach vielen Medien. 

In China wird besonders viel mit exotischen Tieren gehandelt, ob als Essen, Statussymbol oder in der chinesischen Medizin! Dabei spielen besonders chinesische Schwarzmärkte eine zentrale Rolle. 


Fast überall auf der Erde gibt es mittlerweile Corona-Infizierte. Die weltweite Zahl der Erkrankten steigt täglich, aber es gibt auch wieder viele Genesene. Das gesamte Sozialleben ist in einigen Ländern stark eingeschränkt durch Schul-, Restaurant- Einzelhandel- und vielen weiteren Schließungen. Öffentliche Veranstaltungen wurden haufenweise abgesagt, darunter Konzerte, Theater aber auch Kinos und Fitnessstudios. Das Leben in der Öffentlichkeit wirkt wie tot in vielen Städten. Berühmte, lebendige Städte sind verlassen, still und wirken wie ausgestorben.  Das sind Maßnahmen, um die Infiziertenquote möglichst tief zu halten, um Gesundheitssysteme nicht zu überlasten.

Doch woher stammt das Coronavirus? Was sollte die Menschheit in Zukunft verändern, um globale Pandemien in Zukunft einzuschränken bis zu verhindern?

Darum solltest du auf Fleisch verzichten | RescuePlanetLife


Zeitweise auf Fleisch verzichten: Ist das möglich?
Das sind die Gründe dafür!


Der fleischfreie Monat mit RescuePlanetLife beginnt am 14. März: Machen Sie gerne mit und zeigen Sie ihre Tipps, Motivation und wie Sie sich dabei fühlen! Hier sehr gerne mitmachen und weitere Menschen davon überzeugen.

Grund 1: Weniger Tierleid

Wer auf Fleisch verzichtet, schützt zugleich Tiere. Speziell im konventionellen Bereich werden Schweine, Rinder, Hühner und co. auf das Übelste gequält. Extremer Platzmangel führt zu gestörten Verhaltensweisen der Tiere in der Massenhaltung, beispielsweise das gegenseitige Abbeißen der Ringelschwänze bei Schweinen. Aus diesem Grund, werden die Ringelschwänze ziemlich früh bei den Ferkeln getrennt. Bei Hühnern werden männliche Küken direkt nach dem Schlüpfen geschreddert (in der konventionellen Industrie), da sie weniger Gewicht zu sich nehmen und keine Eier legen wie ihre weiblichen Artgenossen. Aus Kostengründen passiert dies nach nur wenigen Tagen nach dem Schlüpfen auf extrem grausame Art und Weise. Kälber werden ziemlich früh von ihren Müttern getrennt, da diese für die Milchindustrie dienen.

Ist das Klima noch zu retten | RescuePlanetLife


27 Jahre - ein Stück über die Klimakrise im Nationaltheater Mannheim 


Es wird wärmer auf der Erde. Extreme Stürme in Europa, totale Dürre in Afrika, Überschwemmungen in Asien und schmelzende Gletscher in der Arktis und Antarktis. Die Extremwetterlagen häufen sich duch die Veränderung des Klimas. Unsere tagtäglichen Entscheidungen im Leben beeinflussen das Klima enorm: Nehme ich die Erdbeeren aus Marokko, die einen weiten Transportweg haben oder doch eher die Regionalen aus Bayern? Fliege ich mit dem Flugzeug von Frankfurt nach Hamburg oder nehme ich doch lieber die Bahn?
Durch die Wissenschaft werden die Umweltkatastrophen immer vorhersehbarer und schon jetzt ist einiges Realität:
Millionen Tiere drohen auszusterben, Plastikmüll verschmutzen die Weltmeere und die immer höher steigenden CO2 Emissionen verursachen dreckige Luft und ein verändertes Klima.
Was hält uns davon ab für das Klima zu handeln? Warum tun wir so wenig für die Umwelt, obwohl durch die Forschung schon alle Szenarien bekannt sind, was passiert, wenn nichts unternommen wird!

Mit diesen und weiteren Fragen um den Klimawandel, beschäftigt sich das Theaterstück "27 Jahre - ein Stück über die Klimakrise" im Nationaltheater Mannheim.

Warum Wale das Klima retten | RescuePlanetLife


Warum Wale wahre Klimaretter sind:


Wale sind die größten Meeressäuger der Erde. Sie wiegen mehrere Tonnen und ernähren sich hauptsächlich von winzigem Plankton. 
Doch laut Meeresforschern, soll ein Wal so viel CO2 aufnehmen wie über 1000 Bäume! Eine unglaublich hohe Zahl! Doch wie funktioniert dies?

Wale können im Laufe ihres Lebens durchschnittlich 33 Tonnen Kohlendioxid aufnemen, so Meeresbiologen. Zum Vergleich: 1500 Bäume brauchen etwa ein ganzes Jahr, um 33 Tonnen CO2 zu binden. Das bedeutet, dass ein einziger Baum innerhalb einem Jahres ca. 22 Kilogram CO2 aufnimmt. Ein Baum, der 80 Jahre alt wird, hat in seinem Leben dann ungefähr 1,7 Tonnen Kohlendioxid gebunden.


Wale schwimmen in den Weltmeeren von Ozean zu Ozean und transportieren währenddessen wichtige Mineralstoffe mit sich. Diese Mineralstoffe fördern das Wachstum winziger Algen und Planktontierchen, die zusammen etwa viermal so viel CO2 aufnehmen, wie der tropische Amazonas-Regenwald! 

Wenn Werbungen ehrlich wären! | RescuePlanetLife


Wenn Werbungen tatsächlich ehrlich wären...


Täglich werden Wir als Konsumenten von Werbungen überschüttet und beeinflusst. Auch wenn man als Konsument häufig weiß oder ahnt, dass einige Slogans übertrieben dargestellt werden wie beispielsweise: Wie kann es sein dass die Papaya umweltfreundlich ist, wenn sie aus anderen Teilen der Erde stammt?! Oder wie kann Fleisch von glücklichen Schweinen für den Kilopreis von 2 Euro sein?! 

Doch mit einfachen und besonders einprägsamen Slogans und Werbelabeln versucht die Industrie uns unterbewusst zu beeinflussen. Die wenigsten Menschen können behaupten, dass Tiere glücklich sind und artgerecht gehalten werden können , wenn ein Kilogramm Hackfleisch nur einige Cents kostet! 

RescuePlanetLife hat einige Werbebeispiele umformuliert, sodass Werbungen tatsächlich seriös und der Realität entsprechen. Doch so würde es natürlich nie der eigene Fleischhersteller oder die Firma des Putzmittels formulieren und zeigen...



Beispiel 1: Das Putzmittel / the cleaner

Viele Putzmittel sind chemisch und besonders umweltschädlich. Sie bestehen aus zahlreichen Chemikalien und auch aus Mikroplastik. Auch die Flaschen selbst sind aus 100 % Plastik! 
Oft sind noch künstliche Duftstoffe enthalten.
Auf den Verpackungen selbst stehen eine Menge an Sicherheitshinweise wie beispielsweise bei Augenkontakt können schwerwiegende Schädigungen entstehen und auch gesundheitsschädlich für Haut und Atemwege. 
Ist es dann noch wert, damit Fenster zu putzen wenn es nicht auf biologische Art und Weise funktioniert?

Was passiert wenn Arten verschwinden | RescuePlanetLife


Die Bedeutung der Artenvielfalt:

Was passieren wird, wenn Arten verschwinden....

Die Artenvielfalt - auf der ganzen Erde gibt es die verschiedensten Tiere und Pflanzen. Jede Tier- und Pflanzenart spielt in Ökosystemen eine wichtige Rolle. 
Besonders artenreiche Gegenden sind die Amazonasregendwälder. 
Doch schon jetzt sind massenhaft viele Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. 

1 Millionen Tiere sind bedroht 

Pelzhandel- wie Tiere leiden | RescuePlanetLife


Der Handel mit Pelz: einige Fakten


Noch heute im 21. Jahrhundert wird in vielen Teilen der Erde immer noch Pelz getragen, obwohl das schon lange nicht mehr nötig ist.
Jetzt erst hat die Slowakei den Pelzhandel verboten, es dauert allerdings noch bis 2021 bis es tatsächlich gilt. Auch in Kalifornien wurden immer mehr Pelzfarmen geschlossen und auch berühmte Marken verzichten systematisch auf den Gebrauch von Echtpelz.


Doch es gibt aber auch immer noch genügend Prominente, die weiterhin den Pelzhandel unterstützen. Gerade jetzt wo die kalte Winterzeit kommt, gibt es wieder vermehrt Pelzmäntel und Mützen zu kaufen!
Pelz galt und gilt teilweise immer noch als Statussymbol, doch das sollte beendet werden!
Die Tiere leiden unter dem Handel von Pelz. Sie werden gezüchtet, um für unsere Kleidung getötet zu werden.