Über mich || Home || SHOP **In ENGLISH scroll down under article



DIY Insektenhotels selbst machen | RescuePlanetLife

 DIY Insektenhotel: ganz einfach selbst machen

Die mit Sand-verschlossenen Löcher sind bereits
 von Bienen genutzt worden


Insektenhotels lassen sich kinderleicht selbst bauen. Allerdings kann man beim DIY-Insektenhotel auch einiges falsch machen, was zu unbesuchten und leerstehenden Hotels führen kann.






Was du benötigst:

1 Dose (ausgewaschen)

Bambus-Stöcke (etwa gleich lang)

Watte

Nach Bedarf etwas Schnur zum Aufhängen 


1. Schritt:

Dose auswaschen und Bambus-Stöcke auf eine Länge kürzen (mithilfe einer Säge)!

2. Schritt:

Etwas Watte (ein bisschen genügt!), um die Bambus-Stöcke von hinten zu zustopfen! Dieser Schritt ist besonders wichtig und darf keineswegs vernachlässigt werden, denn ohne fest-verschlossene Bamus-Röhrchen, wird keine Biene ihr Insektenhotel besuchen kommen! 

3. Schritt:

Nun können die mit Watte verschlossenen Endstücke in die Dose befestigt werden. Meist wird keine zusätzliche Befestigungsmaßnahme benötigt. Sollte dies nicht der Fall sein, sollte etwas Klebstoff oder Schnüre als Befestigung verwendet werden. 

Und nun ist das Insektenhotel einsatzbereit! Die Bienen werden sich freuen! 

Der Standort des Bienenhotels sollte in Richtung Süden sein, niemals in Richtung der Wetterseite. Außerdem sollte der Platz möglichst windstill und geschützt sein!




 Per WhatsApp teilen Hier geht's zum SHOP

Keine Kommentare: