Über mich || Home || SHOP **In ENGLISH scroll down under article



Ökologischen Fussabdruck verringern, Umwelt schützen | RescuePlanetLife


Umweltschutz : Wie Du deinen Fußabdruck verringerst-  ganz einfach mit RescuePlanetLife


Das sind die wichtigsten Umweltschutz-Tipps im Allgemeinen. Je mehr Du davon tatsächlich umsetzt, desto kleiner ist dein ökologischer Fußabdruck auf der Erde. Das bedeutet, dass Du dem Planeten weniger Schaden zufügst. Keine Angst und nicht frustriert sein, wenn Du nicht alles umsetzt bzw. umsetzen kannst #Nobodyisperfect Aber Jede/r kann etwas für unsere Umwelt tun! Jeder kleine Beitrag ist ein positiver Beitrag. Vielen Dank im Namen unseres Planeten- unserem Zuhause. 






Das Klima schützen:

Strom sparen: Licht aus, wenn’s nicht gebraucht wird,
Geräte ausschalten statt Stand-by (TV, Handy, PC uvm.)

Wasserverbrauch minimieren: Kürzer duschen und während des Zähneputzens kein Wasser laufen lassen.

Fleischkonsum minimieren: 1 bis 2 × pro Woche Wurst und Fleisch genügt. Das spart Unmengen an Wasser, CO² & Wald wird geschützt.

Regionale & ökologische Lebensmittel bevorzugen

Recyclingpapier verwenden und papiersparend sein

Mikrowelle ganz vermeiden

Müll für die Umwelt vermeiden:

• Einweg-Plastik vermeiden: Stoffbeutel statt Einweg-Plastiktüte
• Loses Obst & Gemüse kaufen (in wiederverwendbare Netze)
• Einwegverpackungen mehrmals verwenden und recyceln z.B. Geschenke in Zeitungspapier einpacken…
• Alufolie verbannen: zerstört Regenwälder & verschmutzt Weltmeere
• Verkaufe oder verschenke bzw. spende alte Klamotten… anstelle sie zu entsorgen
• Glas oder Mehrwegbehälter, Boxen statt Plastik; Einweg-Plastikgeschirr & Strohhalme vermeiden
• Edelstahl/ Glasflasche statt Einwegplastikflaschen
• Müll richtig trennen und entsorgen

Bienen & Hummeln schützen:

• Biologisch statt konventionell, da keine insektentötende Pestizide verwendet werden
• Insektenhotels auf Balkon & im Garten einrichten
Biologische Insektenwiese und bienenfreundliche Blumen säen !Achtung: nicht jede Blume ist für Bienen hilfreich!
•keine Insektizide kaufen

Generelle Tipps:

Fahrrad statt Auto ||

Bahn & Bus vor Flugzeug falls möglich!

Petitionen unterschreiben und teilen ||

Müllsammelaktionen starten||

 „ECOSIA“ als Suchmaschine, die Bäume fürs Klima pflanzt ||

Ökostrom beziehen||

Regenwald schützen: Palmöl weitesgehend vermeiden (oft bei Fertigprodukten wie Pizzen), keine Möbel aus Tropenholz...

Verwende Ressourcen wieder: Wasser aus dem Wasserkocher kannst Du nach Gebrauch als Blumenwasser verwenden, benutzte Verpackungen wiederverwenden z.B. Geschenke in Zeitungspapier einpacken

Second-Hand statt neu: Kleidung, Geräte, Werkzeug, Möbel

Trockne deine Wäsche an der Luft anstelle eines Trockner-Geräts

 RescuePlanetLife.com besuchen, weiterteilen und unterstützen||

Nein zu Fleisch aus Massentierhaltung ||

Umweltsiegel wie „der blaue Engel“, „FSC“ , „Demeter“, „rainforest alliance“, „Naturland“, „PEFC“, „Bioland“ sind vorteilhaft

Grüne Firmen bevorzugen. Achtung bei "Greenwashing" (Firmen, die sich als besonders grün und umweltfreundlich darstellen, aber das komplette Gegenteil beweisen)


 Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.RescuePlanetLife.com 

 Per WhatsApp teilen Hier geht's zum SHOP

Keine Kommentare: