Über mich || Home || **In ENGLISH scroll down under article



Samentüten Kampagne- Bienenschutz | RescuePlanetLife


RescuePlanetLife's Samentüten-Kampagne

Für das Klima, Artenvielfalt, Bienen, Schmetterlinge & co.

RescuePlanetLife hat pünktlich zum 'Earth Day' eine Kampagne gegründet. 
Ein Video zum Thema "bunte Blumenwiesen für die heimische Artenvielfalt.

Doch worum geht es genau und wie kannst Du helfen?


Auf RescuePlanetLife's Instagramseite erscheint ein Video zur Samentütenkampagne. Alle 500 Aufrufe wird eine Bio-Samentüte gesponsert und eingepflanzt- Zum Schutz der Bienen und Insekten. 
Je mehr das Kampagnenvideo also geteilt und gepostet wird, desto mehr Samentüten werden gepflanzt. Das heißt auch Du kannst deinen Beitrag dazu leisten!

Hier ein paar genaue Daten zur RescuePlanetLife- Kampagne:

Wie: Video teilen, reposten und so viele Menschen wie möglich darauf aufmerksam machen

Wozu: Für mehr Bienen- und Insektenschutz, sowie eine reichere Artenvielfalt und Klimaschutz

Wann: Die Kampagne endet am 5. Mai. Bis dahin können Sie teilen, teilen, teilen!

Wo: Die Samentüten stammen aus biologischem Anbau und werden in Deutschland im Rhein-Main Gebiet gepflanzt. Je mehr Samentüten durch hohe Videoaufrufe gesammelt wurden, desto mehr Orte können bepflanzt werden

Übrigens: Die Zuschauer und Supporter werden über genauere Informationen am Ende der Kampagne informiert: wo und wie viel gepflanzt wird, erfährst Du auf RescuePlanetLife.com und auf RescuePlanetLife's Socialmediaseiten!


Jetzt bist Du dran! Sei Teil unserer Kampagne und hilf mit so viele Samentüten wie möglich zu pflanzen! Du kannst was verändern als mitmachen!

Hast Du Fragen? Schreib RescuePlanetLife



GRATIS Newsletter RescuePlanetLife abonnieren  Per WhatsApp teilen Das könnte Dich auch interessieren:

Plastik ist billig, aber nicht nur besonders gesundheitsschädlich durch Mikroplastikpartikel, die in den Körper gelangen, sondern auch sehr umweltschädigendend!
Jede Minute landet ein voller Lastwagen mit Plastik in den Weltmeeren, wo sie dann versehentlich von Fisch, Wal, Schildkröte und co. verzehrt werden. Da in Europa nur etwa 30 %... Weiterlesen》》

Aluminium ist gesundheitsschädlich (steht im Verdacht Krebs, Demenz Atemwegserkrankungen auszulösen.) und sehr umweltschädlich bei der Herstellung und bei der Verbrennung. Nach der Nutzung führt die Alufolie zu einem Müllproblem.
Aluminium ist einer der Hauptgründe, weshalb der Regenwald auch minütlich um mehrere hundert Hektar schrumpft... Weiterlesen》》Hier Petition unterschreiben & Regenwald unterstützen








...

Keine Kommentare: