Haustier an Silvester schuetzen- Tipps | RescuePlanetLife


Haustierschutz vor lauten Silvesterböllern

Silvester und das neue Jahr stehen vor der Tür. Das bedeutet gleichzeitig auch, dass die Zeit der Umweltverschmutzung durch massiven Silvestermüll und die Angst ihrer Haustiere folgt. Mit diesen Tipps können Sie ihren Haustieren helfen und Sie möglichst vor Silvester schützen: aber vergessen Sie nicht; Sie tun der Umwelt und den Tieren ein riesen Gefallen, wenn Sie laute und besonders umweltschädliche Silvesterböller gar nicht erst verwenden und kaufen. Weniger ist mehr;)




Angstanzeichen Ihrer Haustiere vor dem Silvesterlärm:


- Zittern und nasse Pfoten durch ständiges Schwitzen
- Haustier frisst nicht mehr
- Schwanz ist eingeknickt bei Hunden und bei Katzen puschiger Schwanz
- übergroße Pupillen
- häufiges Verstecken
- häufiges urinieren

Einfache Tipps um ihre Haustiere vor Silvesterkrach zu schützen:


- Katzen und Hunde in abgedichteten und lichtgeschützten Raum oder Zimmer lassen z.B. Rolläden herunterlassen und Fenster schließen
- Katzen aus dem Freien unbedingt in der Wohnung über Silvester lassen
- leise Musik oder angenehme Fernsehtöne können ihre Haustiere vor Silvesterböllern etwas beruhigen.
-Räume so gemütlich wie möglich mit Rückzugsmöglichkeiten gestalten z.B. Decken
- Ablenkung kann helfen, aber nicht loben wenn ihr Hund oder Katze ängstlich ist, da sie sonst ihr eigenes Verhalten für richtig empfinden
- Tiere schützen und weitestgehend in Ruhe lassen
- von Kleintieren den Käfig möglichst abdecken und vor Lärm schützen


Frohes neues Jahr wünscht Ihnen RescuePlanetLife
Vielen Dank für ihren Support in diesem Jahr!





GRATIS Newsletter RescuePlanetLife abonnieren  Per WhatsApp teilen Das könnte Dich auch interessieren:

Plastik ist billig, aber nicht nur besonders gesundheitsschädlich durch Mikroplastikpartikel, die in den Körper gelangen, sondern auch sehr umweltschädigendend!
Jede Minute landet ein voller Lastwagen mit Plastik in den Weltmeeren, wo sie dann versehentlich von Fisch, Wal, Schildkröte und co. verzehrt werden. Da in Europa nur etwa 30 %... Weiterlesen》》

Aluminium ist gesundheitsschädlich (steht im Verdacht Krebs, Demenz Atemwegserkrankungen auszulösen.) und sehr umweltschädlich bei der Herstellung und bei der Verbrennung. Nach der Nutzung führt die Alufolie zu einem Müllproblem.
Aluminium ist einer der Hauptgründe, weshalb der Regenwald auch minütlich um mehrere hundert Hektar schrumpft... Weiterlesen》》Hier Petition unterschreiben & Regenwald unterstützen








...

Keine Kommentare: