Earth hour- Licht ausschalten! | RescuePlanetLife


Earth hour am 24. März 2018 

Am 24. März 2018 ist es wieder soweit. Wie jedes Jahr werden für eine Stunde alle Lichter ausgeschaltet. Von 20.30 bis 21.30 (lokale Zeit) wird ein Zeichen für unseren Planeten gesetzt, um das Erdklima zu schützen.



Umweltaltivisten des WWF haben die Earth hour ins Leben gerufen. Verbreiten Sie diese Nachricht an Freunde, Bekannte und andere Menschen, um den Mitmacheffekt deutlich zu erhöhen. Je mehr Menschen sich an der Earth hour beteiligen, desto mehr wird unsere Umwelt geschützt. Speziell in Zeiten des Klimawandels ist es besonders wichtig das Klima zu schützen! Durch den Klimawandel wird es nicht nur vermehrt extremere Wetterbedingungen geben wie Sturm, Überschwemmungen, Tornados und Gewitter sowie Hitze und Kältewellen, Dürren und das Schmelzen der Pole, die für den Eisbären zur großen Bedrohung werden. Der Klimawandel führt auch zu einem massiven Artenschwund, das heißt ein Großteil der gesamten Tier- und Pflanzenarten sind durch den Klimawandel stark bedroht und Tiere wie Eisbären, Pandas, Löwen, Orang Utans, Wale und viele mehr könnte es in ein einigen Jahren nicht mehr geben. Dies alles trägt zu einem großen Verlust der Artenvielfalt bei. 
Der Klimawandel ist längst keine Zukunft mehr, er ist bereis zu spüren: noch nie gab es so viele Überschwemmungen und Dürren zugleich auf unserem Planeten! 

Verantwortlich für den globalen Klimawandel ist selbstverständlich der Mensch. 
Doch mit ein paar Alltagstipps können auch Sie einen positiven Beitrag leisten. Machen Sie auf jeden Fall bei der Earth hour mit und schalten Sie ihre Geräte niemals in den Stand-by Modus, sondern trennen Sie ihn vom Strom! Weniger Auto fahren, seltener Fleisch essen, Strom sparen, bewusster einkaufen, Müll vermeiden: Klimaschutz fängt im Kleinen an, und jeder kann im Alltag seinen Beitrag leisten, Tag für Tag. Und dabei sparen Sie auch noch Geld!


Also nicht vergessen, am 24. März ist Earth hour. Die Idee dabei ist das Licht auszuschalten und auch kein TV zu sehen, für eine Stunde.
Bereits über 7000 Städte machen weltweit mit (Sydney, London, Paris, New York, Nairobi...) und setzen damit ein klares Zeichen für den Klimaschutz, der uns alle etwas angeht. Alle Lichter aus und stattdessen Kerzen oder Taschenlampen verwenden!

Worauf warten Sie noch? Machen Sie doch einfach mit und erzählen Sie anderen Menschen davon. Sie tun definitiv was Gutes! 

Für weitere Tipps abonnieren Sie doch unseren NEWSLETTER von RescuePlanetLife

Keine Kommentare: